Konzerte

Festliche Barockmusik für Trompete und Orgel
am 28. September um 17 Uhr in Beucha

Festliche Musik des Barock für Trompete und Orgel erklingt am 28. September in der Bergkirche Beucha. Zu Gast sind die beiden Musiker Toni Fehse (Trompete, Dresden) und Jonas Wilfert (Orgel, Berlin). Zu hören sind Kompositionen von Bach, Torelli, Marcello u.a.
Toni Fehse wurde 1989 in Leipzig geboren und spielt seit seinem 10. Lebensjahr Trompete. Er studierte Musikwissenschaft in Leipzig und Trompete an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.
Jonas Wilfert wurde 1991 geboren und wuchs in der Nähe von Leipzig auf. Ab dem sechsten Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht und mit 12 Jahren zusätzlich Orgelunterricht. Sehr geprägt wurde er von seinen Lehrern Elmar Lehnen und Matthias Eisenberg. Er studierte Kirchenmusik und Orgelimprovisation an der Universität der Künste Berlin.

Der Eintritt kostet acht Euro.


Bläserkonzert „Ein Strauß für Dich"
am 6. Oktober um 17 Uhr in der Stadtkirche Brandis

Das Brandiser Bläserquintett erhält wieder Unterstützung von befreundeten Musikern. Wie im letzten Jahr überwiegt die leichte Muse. Nur im kurzen ersten Teil des Programms erklingt klassische Musik von Thomas Morley, William Byrd und Johann Sebastian Bach. Danach folgen Evergreens, Marsch, Polka, Walzer („Ein Strauß für Dich"), das Potpourri „Stelldichein in Oberkrain", sowie Volksliedbearbeitungen, die zum Mitsingen animieren könnten.