Konzerte

Chorkonzert zum 1. Advent
mit den Hallenser Madrigalisten
am 1. Dezember um 18 Uhr in der Beuchaer Bergkirche

Am Abend des 1. Advents, am 1. Dezember, singen die Hallenser Madrigalisten in der Bergkirche Beucha. Zugleich ist dieses Chorkonzert der Abschluss des Beuchaer Weihnachtsmarktes. Die Hallenser Madrigalisten sind ein semiprofessioneller Kammerchor, dessen musikalische Bandbreite sich von Werken der Renaissance bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Werke erstreckt. Das Herzstück ihrer Arbeit liegt im a-cappella-Gesang unter der musikalischen Leitung von Tobias Löbner. Der Chor besteht bereits seit 55 Jahren und viele Mitglieder haben ihre musikalischen Wurzeln im Thomanerchor, im Rundfunkjugendchor Wernigerode oder der Landesschule Schulpforta. Gastspiele führten u.a. nach Frankreich, Kuba und Israel. Es liegen mehrere CD-Produktionen vor.

Der Eintritt kostet acht Euro.

 


Gospelkonzert
am 6. Dezember um 19:30 Uhr in Brandis

Das traditionelle Jahreskonzert des Brandiser Gospelchores erklingt am Nikolaustag, den 6. Dezember, 19:30 Uhr, in der Brandiser Stadtkirche. Unter dem Motto „Let us sing" erklingen Gospels, Spirituals, afrikanische Lieder und vorweihnachtliche Weisen.


Weihnachtsoratorium
am 8. Dezember
um 17 Uhr in Brandis

Nach ihrem begeisternden Konzert im September des vergangenen Jahres freuen wir uns sehr, das Leipziger Symphonieorchester und den Kammerchor Böhlen wieder in Brandis begrüßen zu können. Unter der Leitung von Andreas Moritz werden am 8. Dezember, 17 Uhr, die Kantaten eins bis drei des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach in der Stadtkirche Brandis erklingen.

Der Eintritt beträgt an der Abendkasse 12 € und im Vorverkauf 10 €.
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Vorverkaufsstellen ab 11.11.:
Pfarrämter Brandis und Beucha
Leseladen (Brandis, Hauptstraße 7)
Büroservice H13 (Brandis, Hauptstraße 13)