Der Gesprächskreis

trifft sich monatlich zu offenen Themen, die natürlich ihren geistlichen Bezug haben und manchmal auch ganz aktuelle Fragen aufnehmen. Der Kreis ist nicht fest geschlossen, sondern hat eine wechselnde Teilnehmerschaft, die sowohl eine regelmäßige als auch eine sporadische Teilnahme möglich macht. Je nach Thema überwiegt einmal die Präsentation eines Themas, ein andermal das Gespräch. Folgende Schwerpunkte haben uns in der letzten Zeit beschäftigt:

  • Der Kampf der Kulturen (Samuel Huntington)
  • Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht
  • Heiner Geissler: „Was würde Jesus heute sagen?"
  • Nordkorea – ein geschlossenes Land (Reisebericht)
  • Organtransplantation – pro und contra